Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vom Jäger zum Chiller – 4-Wochen-Intensiv-Blockkurs Reizangeltraining

3. Juli um 13:00 - 14:00

- 80€

Reizangeltraining – eine kreative Möglichkeit zur Auslastung deines Hundes.

 

Der Begriff „Reizangel-Training“ wird oft automatisch dem Bereich der Jagdhundeausbildung zugeordnet.

Aber nicht nur für jagdlich ambitionierte Hunde ist das Reizangel-Training eine tolle Beschäftigung.

Auch für unsere Familienhunde wird die Reizangel immer populärer.

 

Der Hund trainiert Bereiche wie:

  • Frustrationstoleranz
  • Impulskontrolle
  • Abbruchsignale
  • Signaltreue
  • Konzentrationsdauer

 

Der Mensch trainiert Bereiche wie:

  • Punktgenaues Loben und Korrigieren
  • Körpersprache des eigenen Hundes deuten
  • Seine eigene Körpersprache optimal einsetzen

 

Das Ziel ist es, die jagdliche Leidenschaft des Hundes umzulenken und kontrollierbarer zu machen.

Der Mensch lernt so den Hund auch in ablenkungsreichen Situationen zu kontrollieren.

 

    Anmeldung

    Jetzt anmelden

    Ich möchte mich für folgendes Seminar anmelden

    Bitte wähle eine Veranstaltung aus:

    Meine Daten








    Ich komme mit




    Geschlecht



    Hund 1




    Geschlecht



    Hund 2




    Geschlecht



    Hund 1




    Geschlecht



    Hund 2




    Geschlecht




    Für alle weiteren Hunde benutze bitte das Nachrichtenfeld!


     

    Details

    Datum:
    3. Juli
    Zeit:
    13:00 - 14:00
    Eintritt:
    80€
    Veranstaltungskategorie:

    Weitere Angaben

    Termine gesamt
    4
    Voraussetzungen
    Guter Grundgehorsam, jadliches Interesse, gute körperliche Konstitution des Hundes
    Teilnehmerzahl
    4 - 6
    DozentIN
    Leonie Meier
    Mitzubringen
    wird vorab bekannt gegeben

    Details

    Datum:
    3. Juli
    Zeit:
    13:00 - 14:00
    Eintritt:
    80€
    Veranstaltungskategorie:

    Weitere Angaben

    Termine gesamt
    4
    Voraussetzungen
    Guter Grundgehorsam, jadliches Interesse, gute körperliche Konstitution des Hundes
    Teilnehmerzahl
    4 - 6
    DozentIN
    Leonie Meier
    Mitzubringen
    wird vorab bekannt gegeben