Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dummyarbeit – Intensivkurs

6. August 2020 um 18:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)
Blockkurse
- 90€

Dummy I – Intensivkurs

für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse

Dein Hund hat Freude am Apportieren von Dingen? Du suchst eine Auslastungsform die Spaß, Abwechslung und Gehorsamsübungen gleichermaßen vereint? Dann ist unser Dummytraining genau das richtige für den Einstieg in eine der vielfältigsten Hundesportarten überhaupt.

 

Gemeinsam mit Deinen Hund lernst Du die Grundlagen des Dummysports:

Steadiness/Standruhe
Der Hund soll ruhig und konzentriert neben seinem Hundeführer warten, während Dummys geworfen werden. Er soll nicht ohne Aufforderung loslaufen bzw. “einspringen”.

Markieren
Der Hund soll sich die Flugbahn eines (später auch mehrerer) Dummys sowie die Fallstelle merken, möglichst schnell in gerader Linie in das Fallgebiet laufen, das Dummy aufnehmen und bringen und dem Hundeführer übergeben. Findet er den Dummy nicht sofort, soll er selbständig das Fallgebiet ausarbeiten.

Für fortgeschrittenere Teams hält die Verlorensuche einige Herausforderungen bereit.

Bei der Verlorensuche wird der Hund in ein bestimmtes Waldgebiet geschickt, wo mehrere Dummys ausgelegt wurden. Dieses Gebiet soll er systematisch, konzentriert und selbstständig absuchen.

 

Durch die gemeinsame Arbeit lernt sich das Mensch-Hund-Team besser kennen und jeder die Fähigkeit des anderen zu schätzen. Durch die Kontrolle bestimmter Handlungsabläufe wird die Erziehung gefestigt und vorhandenes Jagdverhalten beeinflussbarer. Auch unerwünschtes Verhalten kann in bestimmten Situationen durch Dummyarbeit als Alternativverhalten zu einer Verbesserung der Mensch-Hund-Beziehung führen. Später kannst Du diese Hundesportart einfach und selbständig auf euren Spaziergängen einbauen.

Weiterführende Informationen

Es handelt sich um einen Blockkurs mit insgesamt 5 Terminen. Der erste Termin beinhaltet eine Präsentation zur Themeneinführung und erste Praxisarbeit un beginnt um 18.30 Uhr und dauert ca. 2 Stunden. Die Termine finden im Hundezentrum oder der Umgebung (Außentermine) statt. Der Theorieabend ist für die Teilnahme am Kurs verpflichtend. Hier wird die ganze Theorie den Kurs betreffend vermittelt, damit der Schwerpunkt der restlichen Termine das praktische Arbeiten mit den Hunden ist.

 90 Euro pro Mensch-Hund-Team.
 Thomas Dörr

Teilnehmerzahl

 Maximal 4 TeilnehmerInnen

    Anmeldung

    Jetzt anmelden

    Ich möchte mich für folgendes Seminar anmelden

    Bitte wähle eine Veranstaltung aus:

    Meine Daten








    Ich komme mit




    Geschlecht



    Hund 1




    Geschlecht



    Hund 2




    Geschlecht



    Hund 1




    Geschlecht



    Hund 2




    Geschlecht




    Für alle weiteren Hunde benutze bitte das Nachrichtenfeld!


    Details

    Datum:
    6. August 2020
    Zeit:
    18:00
    Eintritt:
    90€
    Veranstaltungskategorie:

    Veranstaltungsort

    Hundezentrum MOSEL DOGS
    Geisbüsch
    Schweich, Rheinland-Pfalz 54338 Deutschland
    Telefon:
    06502 9957664
    Website:
    www.mosel.dog

    Veranstalter

    MOSEL DOGS
    Telefon:
    06502 9957664
    E-Mail:
    info@mosel-dogs.de

    Weitere Angaben

    Termine gesamt
    5
    Voraussetzungen
    Apportierfreude
    Teilnehmerzahl
    max. 4 TN

    Details

    Datum:
    6. August 2020
    Zeit:
    18:00
    Eintritt:
    90€
    Veranstaltungskategorie:

    Veranstaltungsort

    Hundezentrum MOSEL DOGS
    Geisbüsch
    Schweich, Rheinland-Pfalz 54338 Deutschland
    Telefon:
    06502 9957664
    Website:
    www.mosel.dog

    Veranstalter

    MOSEL DOGS
    Telefon:
    06502 9957664
    E-Mail:
    info@mosel-dogs.de

    Weitere Angaben

    Termine gesamt
    5
    Voraussetzungen
    Apportierfreude
    Teilnehmerzahl
    max. 4 TN