Workshops

Apportieren für Dummies AfterWORKshop 

Dieser Workshop richtet sich an Interessierte ohne Vorkenntnisse am Apportieren, die gerne mal etwas „Dummyluft“ schnuppern wollen. Es werden in erster Linie die Grundzüge des Apportierens vermittelt um eventuell einen späteren Einstieg in die Dummyarbeit zu erleichtern oder aber einfach nur, um eine Anleitung zu bekommen wie ich meinen Hund sinnvoll auf Spaziergängen auslasten kann.
Grundgehorsam sollte vorhanden sein sowie die Voraussetzung, dass der Hund gerne Gegenstände apportiert.

02. Mai 2017 ab 19 Uhr
Trainer


Ich sag schnell mal Hallo...!" - Hundebegegnungen Tagesworkshop 

Wenn der Hund sich in der Begegnung mit Artgenossen lautstark gebärdet, auf den Boden schmeißt und aus 10 Kilo plötzlich mindestens 50 Kilo Kampfgewicht werden, wird der Spaziergang schnell zum Spießrutenlauf.
In diesem Workshop gehen wir in der Theorie auf die typgerechte Führung des Hundes in Konfliktsituationen ein. Die Videoanalyse wird zeigen wo bisher die Fehler und Verständigungsschwierigkeiten lagen. Im praktischen Teil wird jedes Mensch-Hund-Team dann individuell an das Thema und die Lösung heran geführt, die zu einem entspannten Spaziergang führt.

21. Mai 2017 ab 19 Uhr
Trainer


Ich kann jetzt nicht! Ich ruf zurück...." Rückruf Tagesworkshop 

Mit dem Kopf im Mauseloch oder der Nase im Wind wird das Rufen des Menschen gerne mal überhört.

Doch Freilauf ist ein Privileg, das nur sorgenfrei gewährt werden kann, wenn der Hund auch zuverlässig abrufbar ist. Dieser Workshop zeigt, wie man seinen Hund sowohl in reizvollen Lagen sicher führt und zurück ruft, Kontrolle im Nahbereich aufbaut und diese in die Distanz verlagert.

25. Juni 2017 ab 19 Uhr
Trainer

Never Walk Alone - Spaziergänge gemeinsam erleben und gestalten Mini-Workshop

"Frische Luft und etwas entspannen..." das ist die meist getroffene Aussage, wenn man den Hundehalter fragt was er von einem Spaziergang mit seinem Hund erwartet.
Doch die Erwartungen von Chihuahua Anton zum Beispiel sehen ganz anders aus. Er möchte markieren, neue Dinge erschnüffeln, neue Hunde kennen lernen, toben, mit seinen Menschen spielen, am liebsten querfeldein laufen, etwas suchen, sich mal richtig verausgaben, ganz vielleicht auch etwas üben und letzten Endes gemeinsam auf einer Wiese entspannen.
Können wir unseren Hunden diese Bedürfnisse erfüllen? Auf unserem Mini-Workshop geht es darum mit einfachen aber kreativen Mitteln einen Spaziergang mit dem Hund zu einem gemeinsamen Erlebnis zu gestalten.

09. Juli 2017 ab 13 Uhr
Dozent



Wann siehe Ausschreibung
Wo Infos folgen nach Anmeldung
Teilnehmer Max. 8 aktive Plätze mit Hund
Kosten AfterWORKshop 32 Euro pro Person
MINIworkshop 45 Euro pro Person
Tagesworksop 89 Euro pro Person
Anmeldung Online

Hundezentrum MOSEL DOGS • Tel +49 (0)6502 - 995 766 4 • info@mosel-dogs.de.
(c)mosel-dogs.de • Impressum