Mensch und Hund auf einer Welle - Für eine bessere Verbindung mit Sabine Padberg

Vita Sabine Padberg

"Bereits in meiner Kindheit faszinierten mich Tiere. Sie hatten eine magische Anziehungskraft auf mich. Besonders Hunde! Alles was mir als Kind wichtig war, konnte ich mit ihnen erleben. Eines war klar: sobald ich konnte, würde ich ausziehen und einen Hund haben. Und so kam es auch.

Allerdings war es nicht nur ein Hund sondern es waren dann vier Hunde zur selben Zeit! Was für ein Erlebnis! Was ich durch die Hunde lernen durfte, war so enorm und von unbeschreiblicher Bedeutung für mich und mein weiteres Leben. Ich wurde Hundetrainerin und Tierpsychologin mit dem Schwerpunkt auf Hunde. Bei meiner Arbeit mit Menschen und ihren Hunden merkte ich jedoch, dass der Hund alleine nicht das Problem darstellte, und so kam es, wie es gekommen ist. 

Das Coaching mit dem Menschen stand im Vordergrund. Ich bezeichnete mich als Dolmetscher. Ich übersetzte die Hundesprache und lehrte die Menschen Signale beim Hund zu erkennen, richtig zu handeln und somit die Beziehung zwischen Mensch und Hund zu verbessern. Der Hund als Begleiter, nicht als Befehlsempfänger.   

Ebenso führe ich Persönlichkeitstraining durch, der Hund als Co-Trainer. Ein Erlebnis der besonderen Art. Und  zwischenzeitlich bilde ich Menschen weiter zum Hundetrainer, besser gesagt zum systemischen Coach für Mensch-Hund-Teams - nach Canisland®.  
Das intuitive Arbeiten mit Menschen und Hunden war schon als Kind meine Stärke und faszinierte mich sehr. Mein "Bauchgefühl" hat mir immer den richtigen Weg, nicht nur mit Mensch-Hund-Teams, gezeigt, und auch diese "Wissenschaft" hat mich in ihren Bann gezogen. So kam es, dass ich vor mehr als 10 Jahren anfing mich mit Energiearbeit auseinander zu setzen. Ich bin Mitglied in einem Heilerzirkel, dessen Wirken mich ebenfalls sehr erfüllt.   Was ich sonst noch anbiete und durchführe, finden Sie auf diesen Seiten. Die Freude und Neugierde an meiner Berufung führt dazu, dass ich immer wieder Seminare, Fort- und Weiterbildungen besuche in den unterschiedlichsten Bereichen."

Das Seminar

Wer wünscht sie sich nicht: die liebevolle und harmonische Beziehung  mit seinem Hund. Gemeinsam durch Dick und Dünn zu gehen. Einander vertrauen und verstehen.

Die Realität lässt jedoch diesen Traum vieler Menschen zum Alptraum werden. Die Erwartungen sind unterschiedlich und die Bedürfnisse von beiden, sowohl vom Menschen als auch vom Hund, bleiben unerfüllt. Die entspannten Spaziergänge werden zum Spießrutenlauf und das Nachhause kommen ein nüchternes Erwachen.

Aber warum ist das so? Was ist hier passiert?

In diesem Seminar möchte Sabine Padberg mit vielen praktischen und erlebnisreichen Übungen für Mensch und Hund das Bewusstsein hierfür entfalten. Sie wird sich gezielt um die ganzheitliche Kommunikation und Beziehung zwischen Mensch und Hund kümmern. Die einzelnen Schritte im Seminar für die Entwicklung einer besseren Verbindung sind:

  • Zuerst wird bei den Mensch-Hund-Teams der IST-Stand betrachtet.
  • Im nächsten Schritt wird eine Persönlichkeits– und Charaktereinschätzung des Hundes vorgenommen. Allerdings wird nicht nur die Beobachtung eine Rolle spielen, sondern auch unser Gefühl. 
  • Danach geht es um die Persönlichkeit des Menschen im Team. Was für eine Persönlichkeitsstruktur hat der Mensch, was für einen Führungsstil, wo liegen die Potentiale uvm.
  • Anschließend wird die Beziehungsebene der Teams betrachtet. Hierzu gehören u. a. Führungskompetenzen, Kommunikation, Vertrauen,…

Mensch-Hund-Team-Arbeit ist an beiden Tagen groß geschrieben! Ein Seminar, bei dem wir nicht nur den Hund ganzheitlich wahrnehmen!

Wann Samstag 25. November 2017 - 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag 26. November  2017 - 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Wo Hundezentrum MOSEL DOGS
Teilnehmer Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung erforderlich!
Kosten 210 Euro aktiver Platz mit Hund inklusive Getränke und Snacks
160 Euro passiver Platz ohne Hund inklusive Getränke und Snacks
Eigenleistung: Anfahrt, Übernachtung, Mittagessen
Anmeldung Online

Hundezentrum MOSEL DOGS • Tel +49 (0)6502 - 995 766 4 • info@mosel-dogs.de.
(c)mosel-dogs.de • Impressum